Lernzeit verkürzen, Prüfungsängste minimieren und Stress-Level senken

Heute wende ich mich mal an die Abiturienten 2019 und Studenten. In Anbetracht von bevorstehenden Prüfungen und Tests seid ihr wahrscheinlich mehr oder weniger gestresst. Aus meinen Coachings weiß ich, dass nicht wenige Prüfungskandidaten schlecht ein- oder durchschlafen können, Blockaden im Kopf die Stoffaufnahme erschweren oder sich manchmal schon Angst oder Panik meldet. Deshalb möchte ich euch ein paar Tipps geben.

Meine Anti-Stress-Tipps an Abiturienten und Studenten im Frühjahr 2019

Tipp 1:
Nutzt den wingwave®-Sound, um Stress zu reduzieren, besser zu lernen und zu schlafen

Probiert doch einfach mal den wingwave®-Sound, der abwechselnd vom linken Ohr zum rechten Ohr wechselt. Dieser Links-Rechts-Wechsel  bewirkt eine bilaterale Stimulierung im Gehirn. Studien haben gezeigt, dass der Stress-Level schon nach wenigen Minuten wingwave®-Sound signifikant sinkt. Schauspieler lernen damit ihre Rollen schneller und mit dieser Musik schlafen auch viele besser ein. Wenn Ihr den Sound mal unverbindlich testen wollt, dann ladet euch die kostenlose APP „wingwave“ auf euer Smartphone herunter und hört euch die kostenlose Testmelodie „Feelwave“ mit Kopfhörern an.

Diverse  mp3-Sounds und mp3-Tracks könnt ihr direkt über die wingwave-APP oder nachfolgenden
mp3-Shop-Link wingwave®-Sound herunterladen.
Ich wünsche euch viel Erfolg bei euren Prüfungen.

Tipp 2:
Individuelles Coaching bei starken Lern-Blockaden, Ängsten oder Schlafstörungen
Nutzen:
Prüfungs-Blockaden oder Ängste auflösen und Ressourcen aufbauen
Coaching: In den ersten 30 Minuten erfahrt ihr im kostenlosen Vorgespräch, wie das wingwave®-Coaching abläuft.
In den folgenden 60 Minuten erfolgt das Coaching. Erfahrungsgemäß sind 1 bis 3 Sitzungen erforderlich.
Ort: Stahnsdorf oder Potsdam
Terminvereinbarung: Über Web-Kontakt oder telefonisch.
Aktionspreis für Abiturienten und Studenten:
60 Euro pro Stunde

Weitere Themen für ein Kurzeit-Coaching mit wingwave®

  • Ängste wie zum Beispiel: Flugangst, Phobien und Panik-Attacken

  • Angst vor medizinischen Behandlungen und (Nach-)Untersuchungen

  • Seelische Verletzungen in der Kindheit durch Vater, Mutter oder Verwandte

  • Verarbeiten von Mobbing-Erfahrungen (Schule und Beruf)

  • Dauerstress, Schlafprobleme und beginnender Burnout

  • Seelische Erschütterungen (Jobverlust, Verlust naher Angehöriger, Unfallfolgen)

Weitere spezielle Themen können durch
Imaginatives Familienstellen oder eine
Core Transformation  auf wingwave®-Basis elegant verarbeitet und aufgelöst werden.

Die  wissenschaftlich fundierte Methode transformiert belastende Gefühle und Stress, indem das Thema punktgenau an der RICHTIGEN Stelle und nachhaltig an der WURZEL der Entstehung verarbeitet wird.  Aus Erfahrung weiß ich, dass die meisten Blockaden, Ängste und mangelndes Selbstwertgefühl ihren Ursprung oft in der frühen Kindheit haben. Der rationale Verstand kann gegen unsere Emotionen wenig ausrichten. Ganz im Gegenteil, selbst kleine Ängste verstärken sich im Laufe der Zeit und führen dazu, dass das Selbstwertgefühl immer mehr in den Keller geht.

Beispiel für den Verfall des Selbstwertgefühls in Richtung Minderwertigkeit:
Sie haben eine kleine Angst vor dem Fliegen. Ihre Umgebung belehrt sie „gut gemeint“, wie unsinnig selbst diese kleine Angst ist: „Das gefährlichste ist die Fahrt zum Flughafen!“ Sie selbst finden diese Angst ebenfalls total unsinnig, was Ihnen aber wenig in Bezug auf das weitere Vorhandensein der Angst  hilft. Letztendlich kommen Sie sich dumm vor, weil Sie selbst eine kleine Flugangst wider besseres Wissen nicht in den Griff bekommen. Selbst wenn Sie die Ursache für die Flugangst kennen, hilft Ihnen das auch wenig.

„Welche Gefühle bringen unsere Karriere, unser Selbstwertgefühl und unserer emotionalen Balance ins Wanken?“

Ängste aller Art, Blockaden und Hemmungen aller Art, Ärger, Empörung, Wut, Genervt-Sein, Trauer, Verlust, Beunruhigung, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Ausgeliefertsein, Kränkung, Scham, Schuld, Burnout, Mutlosigkeit, Schock, Ekel, Hass, Abscheu, Nicht-Fühlen,…

Einzugsgebiet:
Potsdam, Potsdam-Mittelmark und Berlin-Süd

Coaching-Ort:
Zur Zeit nur in 14532 Stahnsdorf bei Berlin

Kontakt:
E-Mail: info@wingwave-persdorf.de.

Wie werden belastende Emotionen mit dem wingwave®-Coaching verarbeitet?
Wie werden vorhandene Ressourcen mit dem wingwave-Coaching verstärkt?

Mehr erfahren … 

Was macht das Coaching so erfolgreich?
Im Gegensatz zu Entspannungsverfahren und anderen Techniken, die meist nur die Symptome lindern, lösen wir das Thema an der Wurzel auf.

Wie machen wir das?
♦  Zuerst suchen wir nach den Ursachen für das Thema oder die Angst oder eine Leistungs-Blockade.
Das machen wir mit einem in Studien erprobten Muskeltest. Damit ist es uns möglich, die wahrscheinliche Ursache in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft zu finden.

 Danach neutralisieren wir mit  schnellen Augenbewegungen, Rechts-Links-Musik

oder mit  Rechts-Links-Klopfen das Thema.  Manche Klienten sagen auch: „Wir winken das Thema weg!“, was so nicht ganz korrekt ist.
Der persönliche subjektive Eindruck ist aber typisch für viele Klienten beim Coaching.

Hinweis: Die Links und Banner zum wingwave-Shop der wingwave®-Entwickler Cora-Besser Siegmund und Harry Siegmund gehören zu einem Affiliate-Programm . Der Preis im Shop ändert sich für Sie nicht, wenn Sie über diese Links auf meiner Webseite mp3-Coaching-Sounds kaufen.
Wenn Sie mir nachweisen, dass Sie mindestens drei Tracks über die Links bzw. Banner auf meiner Webseite gekauft haben,
erhalten Sie von mir bei einem Coaching einen Rabatt von 10€.

wingwave in Aktion: Coaching-Erfolge zum Staunen
Wollen Sie wissen, was das Aufschieben der Steuererklärung,  die Angst vor Hunden und die Ohnmacht beim Blut abnehmen mit der Kindheit zu tun hatte?  Oder wie eine unerklärliche Auftrittsangst, Panik, ungesunde Essgewohnheiten oder Bewegungsmangel mit der Kita oder der Schule zusammenhängen?  Wären Sie darauf gekommen, dass die Sorgen um die Kinder von Schuldgefühlen herrühren können?  Zu solchen Erkenntnissen kommen Menschen, wenn sie sich auf ein Coaching einlassen. Es ist erstaunlich, wie Stress-Blockaden mit einem Muskel-Feedback aufgedeckt und die Erfolgs-Blockaden mit „wachen REM-Phasen“ aufgelöst werden können.  Lassen Sie sich von den im wahrsten Sinne erstaunlichen Geschichten erfreuen. Weiterlesen ……