Imaginatives Familienstellen mit der wingwave®-Methode

Vorrangige Coaching-Ziele sind das Aufarbeiten von:
# Beziehungsproblemen, die mit der Herkunftsfamilie zu tun haben könnten
# seelischen Verletzungen des „Inneren Kindes“ oder
# unbewussten Fesseln und destruktiven Rollen aus der Kindheit
herrührend

Melden Sie sich bitte für ein kostenloses wingwave-Erstgespräch unter www.wingwave-persdorf.de/kontakt an.
Bedingung für eine kostenlose Erstgesprächs-Terminvergabe ist, dass ich per Telefon oder Email vorab grob über das Ziel eines möglichen wingwave®-Coachings informiert werde.

Wenn Sie an an Geschichten – auch vom Familienstellen – und an Tipps und Tricks aus dem Emotions- & Selbst-Coaching interessiert sind, dann abonnieren Sie doch meinen Newsletter:

Ihr wingwave®-Coach Reinhard Persdorf

Wann ist das Imaginative Familienaufstellung das Richtige für mich?

Ein typisches Merkmal:
Manchmal kommt mir mein Verhalten irgendwie fremd und unerklärlich vor !

Ich weiß selbst nicht, warum das immer wieder bei mir so ist.“
– „Ich weiß selbst nicht,  warum ich das immer wieder mache.“

Weitere Merkmale können sein:
Ich habe …

  • eine Lern- oder Erfolgs-Blockade

  • Ängste oder Minderwertigkeitsgefühle

     

  • ein ruinierendes Verhalten (z.B. Rauchen oder Geld „verjubeln“)

  • eine Neigung zu bestimmten Menschen (z.B. zu „brutalen“ Männern oder „strengen“ Frauen, zu bevormundenden oder enttäuschenden Freunden)

  • eine bestimmte Art zu denken (z.B. „Das Leben ist hart und ungerecht!“)

  • eine bestimmte Art des Auftretens (z.B. „dienern“ oder zu „kommandieren“)

Was sind typische Auswirkungen von familiären Prägungen?

  • Wir können die Vergangenheit nicht loslassen und verpassen dadurch die Gegenwart und auch die Zukunft

  • Wir spielen unbewusst einengende Rollen, die wir von unseren Eltern übernommen haben

     

  • Wir sind auf der übertriebenen Suche nach Anerkennung und Erfolg

  • Wir spüren im tiefsten Inneren, dass wir nur etwas wert sind, wenn wir anderen etwas beweisen oder vormachen

     

  • Wir werden von unbewussten Glaubenssätzen gesteuert, die uns manchmal am Erfolg hindern 

  • Wir haben das Gefühl, nicht unser wirkliches Leben zu leben

Psychotherapie

Was sind die Vorteile des Imaginativen Familienstellens mit wingwave?

  • Wir können die Vergangenheit loslassen, leben voll und ganz in der Gegenwart und sind offen für die Zukunft

  • Wir suchen uns die Rosinen aus den von unseren Eltern übernommen Rollen heraus

     

  • Wir freuen uns über Anerkennung und Erfolg, können aber auch Ablehnung und Niederlagen verkraften

  • Wir spüren im tiefsten Inneren, dass wir wertvoll sind, ohne anderen etwas zu beweisen oder vorzumachen

     

  • Wir ersetzen unbewusste blockierende Glaubenssätzen durch entwicklungsfreundliche 

  • Wir reichern unser Leben an, indem wir noch nicht entwickelte Potentiale und Kraftquellen verstärken

 

Imaginatives Familienstellen mit der wingwave®-Methode

Erzeugen „wacher“ REM-Phasen
(Quelle www.wingwave.com)